FAQ und Antworten

Wie mache ich einen Termin für eine Trauung?

Für einen Termin für eine standesamtliche Trauung bitten wir Sie, mit dem Standesamt Bruchsal Kontakt aufzunehmen und einen Trautermin zu vereinbaren. Ihre Terminanfrage können Sie gerne an nachfolgende Ansprechpartner richten.

Stadt Bruchsal
Standesamt
Am Campus 1, 76646 Bruchsal
Telefon: +49(0)72 51/ 79 22 0
E-Mail: standesamt@bruchsal.de

 

Wie viele Gäste finden bei einer Trauung Platz?

Marmorsaal: Auf rund 170 m² können Festgesellschaften mit bis zu 60 Gästen Platz finden. Zusätzliche Bestuhlung auf Wunsch bis 100 Personen möglich.

Kammermusiksaal: Auf rund 158 m² können Festgesellschaften mit bis zu 180 Gästen Platz finden.

Teilbereich des Schlossgartens: Hier können Festgesellschaften mit bis zu 60 Gästen Platz finden. Zusätzliche Bestuhlung bis 100 Personen auf Wunsch möglich.

Ist auch eine freie Trauung möglich?

Für einen Termin für eine freie Trauung bitten wir Sie, mit der Schlossverwaltung Bruchsal Kontakt aufzunehmen und einen Trautermin zu vereinbaren. Ihre Terminanfrage können Sie gerne an nachfolgende Ansprechpartner richten.

Schlossverwaltung Bruchsal
Herrn Günter Schilling
Schlossraum 4, 76646 Bruchsa
Telefon: +49(0)72 51. 74 26 65
E-Mail: Guenter.Schilling@ssg.bwl.de

Wie lang dauert eine Trauung?

Eine Trauung dauert ca. 45 Minuten.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Saalmiete und Miete für einen Teilbereich des Schlossgartens beträgt an festgelegten Terminen 385,00 Euro (inkl. der gesetzlichen MwSt.) zzgl. der Kosten des Standesamt Bruchsal.

Bei anderen Terminen und freien Trauungen können die Kosten abweichen.

KANN DAS SCHLOSS AUCH FÜR EINE ABENDLICHE HOCHZEITSFEIER GEBUCHT WERDEN?

Der Gartensaal mit seiner prachtvollen Ausstattung und direktem Zugang auf unsere Gartenterrasse und den Schlossgarten bietet Raum für Hochzeitsfeiern in festlichem Rahmen. Auf rund 170 m² können Festgesellschaften mit bis zu 94 Gästen (Bankettbestuhlung) Platz finden. 

Ihre Terminanfrage können Sie gerne an nachfolgende Ansprechpartner richten.

Schlossverwaltung Bruchsal
Herrn Günter Schilling
Schlossraum 4, 76646 Bruchsal
Telefon:       +49(0)72 51. 74 26 65
E-Mail:        Guenter.Schilling@ssg.bwl.de

Besteht die Möglichkeit eines Sektempfangs?

Gerne können Sie einen Teil der Gartenterrasse für einen Stehempfang hinzubuchen. Die Kosten hierfür betragen 235,00 € (inkl. der gesetzlichen MwSt.) für die Dauer von 90 Minuten.

Darf während der Trauung fotografiert werden?

Selbstverständlich darf während Ihrer Trauung fotografiert werden. Wenn es die 45 Minuten der Saalanmietung zulassen, dürfen Sie auch im Anschluss an die Trauung im Trausaal machen. Sprechen Sie vorab mit Ihrem Standesbeamten, wann das Fotografieren / Filmen der Zeremonie erlaubt ist. Bitte beachten Sie, dass der Einsatz von Drohnen auf unserem Gelände nicht gestattet ist.

Ist Dekoration erlaubt?

Schloss Bruchsal ist ein Kulturdenkmal höchsten Ranges und kann bereits auf eine Geschichte von rund 300 Jahren zurückblicken. Wir bitten Sie deshalb, von der Dekoration im Innen- wie auch Außenbereich abzusehen. Da das Schloss seinerzeit als Rahmen für pompöse Zeremonien diente, ist weitere Dekoration auch gar nicht nötig.

Dürfen wir Luftballons steigen lassen?

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind dem Denkmal- und Naturschutz verpflichtet. Aus diesem Grund ist das Steigenlassen von Luftballons, das Streuen von Konfetti o. Ä., offenes Feuer oder Abbrennen von Feuerwerk und das Steigenlassen von Tauben auf unserem Gelände nicht gestattet.

Gibt es vor Ort genügend Parkplätze?

Auf dem Gymnasiumsparkplatz, welcher dem Ehrenhof angrenzt und sich nur 50 Meter vom Haupteingang befindet, stehen Ihnen und Ihren Gästen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Kostenpflichtig Montag bis Samstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Parkgebühren:

  • Je 5 Minuten = 0,10 Euro
  • Mindestparkdauer min. 30 Minuten für 0,60 Euro
  • Höchstparkdauer: 4 Stunden

Das Befahren des Ehrenhofs und des Schlossgartens ist nicht gestattet.

Ist es möglich, die Trauung musikalisch zu begleiten?

Sie planen musikalische Begleitung zu Ihrer Trauung? Kein Problem! Vor Ort steht Ihnen nach vorheriger Vereinbarung eine Tonanlage zur Verfügung über die Sie Musik abspielen können.

WANN SIND TRAUUNGEN IN SCHLOSS BRUCHSAL MÖGLICH?

Standesamtliche Trauungen finden

  • im Marmorsaal an einem festen Freitag im Monat statt. Die Termine werden das Jahr zuvor in Zusammenarbeit mit dem Standesamt Bruchsal festgelegt.
  • im Kammermusiksaal an keinen festen Terminen statt. Die Termine müssen in Absprache mit dem Standesamt Bruchsal individuell vereinbart werden.
  • Open-Air-Trauungen finden an einem festen Freitag im Monat statt. Die Termine werden das Jahr zuvor in Zusammenarbeit mit dem Standesamt Bruchsal festgelegt.
  • Candle-Light-Trauungen finden an einem festen Freitag im Monat statt. Die Termine werden das Jahr zuvor in Zusammenarbeit mit dem Standesamt Bruchsal festgelegt.
  • Freie Trauzeremonien können im Kammermusiksaal und im Garten des Bruchsaler Schlosses stattfinden.

Ihre Terminanfrage können Sie gerne an nachfolgende Ansprechpartner richten.

Schlossverwaltung Bruchsal
Herrn Günter Schilling
Schlossraum 4, 76646 Bruchsal
Telefon:       +49(0)72 51. 74 26 65
E-Mail:        Guenter.Schilling@ssg.bwl.de

Ist eine kirchliche Trauung in der Hofkirche möglich?

Für eine kirchliche Trauung wenden Sie sich bitte an die

röm.-kath. Kirchengemeinde St. Vinzenz
Josef-Kunz-Str. 4, 76646 Bruchsal

Telefon:      +49(0)7251-93182-0
E-Mail:        info.vinzenz@se-bruchsal.de