BAROCK VOM FEINSTEN Radfahren und Wandern

Bruchsal bietet für alle, die gerne in die Pedale treten eine Vielzahl an Radwege, Themen- und Rundrouten. Kombinieren Sie Ihren Radausflug mit einem Besuch im Schloss Bruchsal und entdecken Sie das beeindruckende Treppenhaus von Baumeister Balthasar Neumann.

Radfahren

Schloss Bruchsal, Beschilderung der Schönbornroute vor dem Schloss

Die Schönbornroute endet im Schlosshof.

ÜBER DEN BADISCHEN WEINRADWEG ZUR FÜRSTBISCHÖFLICHEN RESIDENZ

Verschiedene Radtouren in und um Bruchsal führen Sie durch abwechslungsrei­che Wald- und Wiesenlandschaften, über Weinberge sowie in den Naturpark Kraichgau-Stromberg und laden ein, die Gegend von einer anderen Perspektive zu entdecken. Mit dem Badischen Weinradweg und dem Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg liegt Bruchsal an zwei preisgekrönten Radfernwegen, die von der Schweizer Grenze bis in die Kurpfalz führen.

 

Zu den beliebtesten Tagesstrecken zählt die Schönbornroute: Auf der Tour vom Speyerer Dom zum Schloss Bruchsal wandelt man auf den Spuren des Fürstbischofs Damian Hugo von Schönborn. Ebenfalls als Tagestouren zu empfehlen sind die Bruchsaler Ringroute sowie die Schlössertour. Wer sich an einer längeren Strecke versuchen möchte, kommt bei der Tour de Spargel besonders von April bis Ende Juni auf seine Kosten.

Schloss Bruchsal, Geparkte Fahrräder auf dem Schlossgelände

Fahrradständer am Damianstor.

IHR SCHLOSSBESUCH MIT DEM RAD

Am Damianstor gibt es ausreichend Fahrradständer. An der Kasse finden Sie Schließfächer für Ihr Gepäck. Alle unsere Monumente sind außerdem mit Reparaturkits und Überziehern für Klickpedalschuhe ausgestattet.

Informationen zur Anfahrt

Wandern

Schloss Bruchsal, Wander-Wegweiser

Verschiedene Wanderwege führen zum Schloss Bruchsal.

WANDERN RUND UM SCHLOSS BRUCHSAL

Rundwanderwege um das Schloss laden zum Entdecken der malerischen Hügellandschaft des Kraichgaus ein. Die Wanderrouten führen dabei zu Seen, durch Weinberge, Streuobstwiesen und stille Wälder. Auch ein Spaziergang durch den Bruchsaler Schlossgarten lohnt sich. Hier gibt es barocke Skulpturen und plätschernde Wasserspiele zu entdecken.