Schloss Bruchsal ist seit 22. Mai 2021 wieder für Gäste geöffnet.

Öffnungszeiten

VORAUSSETZUNGEN FÜR IHREN BESUCH

Für Ihren Besuch sind notwendig:

  • Einhaltung der AHA-Regeln
    - Es muss ein Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, eingehalten werden.
    - Hygiene praktizieren - Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl im Eingangsbereich als auch in den Sanitäranlagen vorhanden.
    - Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder einer FFP2-Maske.
  • Erhebung Kontaktdaten:
    Es besteht eine Pflicht zur Erhebung und Datenverarbeitung der Kontaktdaten der Gäste zur eventuellen Infektionskettennachverfolgung gemäß § 6 Corona-Verordnung. Dies kann vor Ort, über die Luca-App oder über unten stehendes Kontaktformular erfolgen.

Schloss

ab 22. Mai

Di - So, Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr
21. September
geschlossen
24. Dezember
geschlossen
25. Dezember
geschlossen
31. Dezember
geschlossen
01. Januar
13:00 - 17:00 Uhr

Schlosskasse

ab 22. Mai

Di - So, Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr
21. September
geschlossen
24. Dezember
geschlossen
25. Dezember
geschlossen
31. Dezember
geschlossen
01. Januar
13:00 - 17:00 Uhr

Schlossgarten

Tagsüber frei zugänglich

Deutsches Musikautomaten-Museum

ab 22. Mai

Di - So, Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr
21. September
geschlossen
24. Dezember
geschlossen
25. Dezember
geschlossen
31. Dezember
geschlossen
01. Januar
13:00 - 17:00 Uhr

Museum der Stadt Bruchsal

ab 22. Mai

Di - So, Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr
21. September
geschlossen
24. Dezember
geschlossen
25. Dezember
geschlossen
31. Dezember
geschlossen
01. Januar
13:00 - 17:00 Uhr

Lapidarium

Besichtigungen nur im Rahmen von Sonderführungen möglich.

Bitte beachten Sie:
Auch beim Besuch unserer Monumente gelten die üblichen Auflagen der gültigen Corona-Verordnungen des Landes. Es gilt eine strikte Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen für Gäste ab 6 Jahre. Bitte bringen Sie eine passende Maske (medizinische Masken oder FFP2 Masken) mit. Außerdem muss der Abstand von 1,5 Metern zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und anderen Gästen eingehalten werden.

Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse und Telefonnummer sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen.

Sparen Sie eventuelle Wartezeiten an der Kasse und drucken Sie sich vorab Ihr Kontaktformular aus und bringen es ausgefüllt zu Ihrem Besuch mit. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, es vor Ort auszufüllen. Außerdem bieten wir das „Einchecken“ mit der Luca-App an. Die digitale Kontaktdatenerfassung erfolgt an den Eingängen via QR-Code. 

Kontaktformular herunterladen (PDF - nicht barrierefrei*) Datenschutzhinweise zur Erhebung personenbezogener Daten Infos zur Luca-App

Die PDF-Dateien sind derzeit in den meisten Fällen leider nicht barrierefrei. Sollten Sie ein PDF benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Hotline unter +49(0)72 51.74-27 70. Diese informiert gern über die Inhalte der PDF-Dateien.