Älteste barocke Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Montag, 18. März 2019

Schloss Bruchsal | Sonstige Veranstaltungen

Die Lieben einer Frau … und einer Königin. Konzert im Kammermusiksaal am 23. März

Der Samstagabend im Schloss ist der dramatischen Liebes- und Lebensgeschichte einer Königin gewidmet. Die Sopranistin Karin Hieronimus, in Bruchsal geboren, präsentiert musikalisch das Drama der Elisabeth Christine, verheiratet mit dem preußischen König Friedrich, legendär bekannt als „der Große“. Begleitet durch eine anrührende Moderation entsteht das musikalische Bild von den „Lieben eine Frau… und einer Königin!“ Für das Konzert, das in Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg stattfindet, gibt es Karten zu 15,00 € (ermäßigt 12,00 €) an der Schlosskasse Bruchsal.

DIE LIEBEN EINER KÖNIGIN IN ALLEN TONARTEN 
Die Sopranistin Karin Hieronimus, in Bruchsal geboren, tritt am 23. März im Kammermusiksaal in Schloss Bruchsal auf. Sie kommt mit einem ungewöhnlichen Programm in ihre Heimatstadt. „Die Lieben einer Frau....und einer Königin!“ stellt Elisabeth Christine, der Ehefrau des Preußenkönigs Friedrich des Großen in den Mittelpunkt. Ihre dramatische Lebens- und Liebesgeschichte wird sich wie ein roter Faden durch das Konzert ziehen. Opernarien, Musicalsongs und Lieder werden durch eine berührende Moderation voller anregender Details miteinander verbunden: ein musikalischer Abend mit allen Facetten der Liebe von Glück, Sehnsucht, Leidenschaft, Verzweiflung und Eifersucht – bis zu Mord!

IN BRUCHSAL AUFGEWACHSEN
Die Sängerin des Abends stammt aus Bruchsal: Karin Hieronimus studierte Klassischen Gesang in Italien und ebenso die Fächer Lied und Oratorium. Ihre sängerische Karriere umfasst Konzerte und Liederabende in Italien, Spanien, Österreich und Deutschland. Auf der Opernbühne stand sie in der Hauptrolle der Oper Pique Dame in Klagenfurt und St. Pölten. Sie wird begleitet von Stefan Fuchs, Klavier, und Claudia Liske, Violine. Die Moderation des Abends übernimmt Simone Zimmermann-Erdös. Das Konzert am 23. März im Kammermusiksaal des Bruchsaler Schlosses findet statt als Kooperation mit den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

SERVICE
Samstag, 23.3. 2019, 18.00 Uhr
„Die Lieben einer Frau....und einer Königin!
Konzert im Kammermusiksaal von Schloss Bruchsal

Karin Hieronimus, Sopran
Stefan Fuchs, Klavier
Claudia Liske, Violine
Simone Zimmermann-Erdös, Moderation

KARTENVORVERKAUF
Konzertkarten sind zu 15,00 € (ermäßigt 12,00 €) erhältlich an der Schlosskasse Bruchsal. Telefonische Kartenvorbestellung ab sofort unter Tel. 07251/742661 und per E-Mail unter info@schloss-bruchsal.de

Infozentrum / Schlosskasse
Schloss Bruchsal
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61
info@schloss-bruchsal.de

Download und Bilder