Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Dienstag, 31. Juli 2018

Schloss Bruchsal | Sonstige Veranstaltungen

„SALONIKER WASSERMUSIK“ AM 4. AUGUST

Stabiles Hochsommerwetter: Da passt die 1. „Saloniker Wassermusik" am 4. August im Bruchsaler Schlossgarten perfekt. Die „Stuttgarter Saloniker“ spielen auf einem Floß, das im Schlossbrunnen vor der Fassade des barocken Schlosses schwimmt. Die Zuhörer sind ausdrücklich aufgefordert, Decken und Picknick-Ausrüstung mitzubringen– eine Einladung zu einem perfekten Sommerabend. Die Karten – zu 30 € (ermäßigt € 10,00) gibt es an vielen Vorverkaufsstellen in der Region und unter www.saloniker.de/karten, per Mail unter ticketing@saloniker.de oder per Telefon: 0 7192.93 66 931.

Wassermusik und Picknick: die „Saloniker am 4. August im Schlossgarten

 

Stabiles Hochsommerwetter: Da passt die 1. „Saloniker Wassermusik" am 4. August im Bruchsaler Schlossgarten perfekt. Die „Stuttgarter Saloniker“ spielen auf einem Floß, das im Schlossbrunnen vor der Fassade des barocken Schlosses schwimmt. Die Zuhörer sind ausdrücklich aufgefordert, Decken und Picknick-Ausrüstung mitzubringen– eine Einladung zu einem perfekten Sommerabend. Die Karten – zu 30 € (ermäßigt € 10,00) gibt es an vielen Vorverkaufsstellen in der Region und unter www.saloniker.de/karten, per Mail unter ticketing@saloniker.de oder per Telefon: 0 7192.93 66 931.

 

MUSIK VOM FLOSS IM BAROCKEN BRUNNEN

Das Musikfloß schwimmt im kühlen Wasser des glitzernden barocken Schlossbrunnens vor der eindrucksvollen Schlossfassade. Die „Saloniker“ bieten eine entspannte musikalische Floßtour durch die Welt der festlichen und sommerlichen Musik, von venezianischer Gondelromantik bis zu Händels berühmter „Wassermusik“ – und alles im typischen „Saloniker-Sound“. Unbedingt empfehlenswert ist es, zum entspannten sommerlichen Klang den passenden Picknickkorb zu packen: Die Schlossterrasse und der Garten bieten sich dafür ganz besonders an. Die Premiere der „Saloniker-Wassermusik“ ist ein ganz neues Format für eine sommerliche Musikveranstaltung – und das Wetter spielt mit!

 

SOMMERLICHE KLÄNGE UND KLASSISCHE INSTRUMENTE

Patrick Siben und seine Stuttgarter „Saloniker“ sind bekannt für ihren ganz eigenen, entspannten „Sound“, mit dem es dem Ensemble immer wieder gelingt, Epochen undGenres zu einem musikalischen Erlebnis zu verbinden. Das Salonorchester spielt ausschließlich auf klassischen Orchesterinstrumenten - und es spielt live und ganz ohne Verstärker und Bühnenbeleuchtung: Musikerlebnis, authentisch und pur. Im Schlossgarten Bruchsal liefert das sommerliche glitzernde Wasser das Verbindende.

 

KÜHLES WASSER UND ENTSPANNTE KLASSIK

Mit „Funiculi-Funicula“ wird in italienischer Feststimmung das Konzert eingeläutet. In der ersten Konzerthälfte spielen die Saloniker venezianische Gondellieder von Mendelssohn, Leoncavallo und Amadei – fröhliche Strandstimmung wie an der Adria! Mit den melancholischen Walzern von Emile Waldteufel entsteht eine Stimmung wie in einem Fin-de-siécle-Strandbad. Aufregender Höhepunkt ist die Ouvertüre zur romantischen Oper "Die Matrosen": Der Erfolgskomponist Friedrich von Flotow fing hier unterschiedlichste Stimmungen des Ozeans ein. In der zweiten Konzerthälfte lässt sich das Musikerfloß zu Klängen der Händelschen Wassermusik treiben. Das einzigartige Werk des barocken Großmeisters Georg Friedrich Händel bekommt im Saloniker-Sound wieder seine ursprüngliche Bedeutung als meisterliche Unterhaltungsmusik. Der dritte Teil bietet ein prachtvolles Finale, mit den Klängen der Konzert-Ouvertüre "Die Hebriden" von Felix Mendelssohn-Bartoldy, , mit Auszügen aus der Operette "Eine Nacht in Venedig" des Wiener Walzerkönigs Johann Strauß – und, natürlich, mit „Schwanensee“ von Peter Tschaikowski.

 

PICKNICK IM SCHLOSSGARTEN

Grandioses Setting für einen Picknickabend: Die „Saloniker“ laden ihr Publikum dazu ein, Picknickausrüstung mitzubringen, Decken und Kissen, aber auch Tische und Stühle, um sich um das Bassin zu lagern. Höfische Feste sollen die Inspiration sein, bei denen der Garten der Fürstbischöfe die Kulisse für elegante Inszenierungen der Schönheit des Lebens gab.

 

SERVICE UND TERMINE Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Ende: 21:30 Uhr

 

ORT

Schlossgarten Schloss Bruchsal

Schlossraum 2

76646 Bruchsal

 

PREIS

30,00 €

Ermäßigt: 10,00 €

 

WEITERE INFORMATIONEN UND KARTENBESTELLUNGEN

www.saloniker.de/wassermusik

 

Kartenvorverkauf an vielen Stellen in der Region Bruchsal und in der Stadt.

Oder: ticketing@saloniker.de

Kartentelefon 07192/9366931

 

KONTAKT

SCHLOSS BRUCHSAL

Infozentrum / Schlosskasse

76646 Bruchsal

Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61

info@schloss-bruchsal.de

WWW.SCHLOSS-BRUCHSAL.DE

Download und Bilder

Gartenseite, Kastanienallee

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Christoph Hermann

Technische Daten

JPG, 2600x1667 Pxl, 300 dpi, 0.67 MB