Skip to main
Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein
Schloss Bruchsal

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Schloss Bruchsal | Sonstige Veranstaltungen KAMMERKONZERT AM 21. DEZEMBER

Im Rahmen des Vorweihnachtsprogramms von Schloss Bruchsal laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu einem besonderen Konzert ein: Am kommenden Samstag um 19 Uhr spielt das Duo „La Vigna“ festliche Barockmusik auf seltenen Instrumenten, einer Theorbe und einer Barocklaute. Karten zu diesem festlichen Kammerkonzert mit dem Titel „Der grüne Diamant“ sind an der Schlosskasse erhältlich.

Barocke Klänge auf historischen Instrumenten. Konzert am Samstag

Im Rahmen des Vorweihnachtsprogramms von Schloss Bruchsal laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu einem besonderen Konzert ein: Am kommenden Samstag um 19 Uhr spielt das Duo „La Vigna“ festliche Barockmusik auf seltenen Instrumenten, einer Theorbe und einer Barocklaute. Karten zu diesem festlichen Kammerkonzert mit dem Titel „Der grüne Diamant“ sind an der Schlosskasse erhältlich.

 

FESTLICHES WEIHNACHTSKONZERT
Ein besonderes Highlight im Adventsprogramm von Schloss Bruchsal ist das Konzert des Duo La Vigna am 21. Dezember um 19 Uhr. „Der Grüne Diamant“ lautet der Titel des Abends, an dem unter anderem Melodien zu hören sind, die der Komponist Francesco Barsanti als „Collection of Old Scots tunes“ 1742 verfasst hat – unveröffentlichte Noten aus den Archiven der berühmten British Library. „Sie klingen nach schottischen Highlands und erinnern an die Hirten auf dem Felde“ – so preisen die Musiker des Duo La Vigna die musikalische Entdeckung an. Im Wechsel mit den stimmungsvollen Melodien erklingen prachtvolle Sonaten von den großen Meistern Georg Friedrich Händel und Arcangelo Corelli. Karten für dieses außergewöhnliche Weihnachtskonzert im Kammermusiksaal gibt es im Vorverkauf an der Schlosskasse (15 €, ermäßigt 12 €).

 

DAS ENSEMBLE
Das Duo La Vigna, bestehend aus Theresia und Christian Stahl, bietet seinem Publikum spannungsgeladene Interpretationen barocker Festmusik. Ihre hörenswerten Raritäten tragen sie auf ebenso seltenen Instrumenten vor, etwa einer Theorbe, dem größten Instrument der Lautenfamilie, oder der Ganassi-Flöte.

 

SERVICE
Der grüne Diamant – ein klassisches Weihnachtskonzert mit dem Duo La Vigna

 

TERMIN
Samstag, 21. Dezember, 19.00 Uhr

 

ORT
Schloss Bruchsal
76646 Bruchsal
Kammermusiksaal

 

PREIS
Erwachsene 15,00 Euro, Ermäßigte 12,00 Euro

 

PROGRAMM
Francesco Barsanti (ca. 1690-1772) – Vier Lieder aus „A Collection of Old Scots Tunes” [Edinburgh, 1742]
Francesco Barsanti (ca. 1690-1772) – Sonata in Bb major: Adagio, non tanto, Allegro, Sostenuto, Allegro
Daniel Purcell (ca. 1664-1717) – Sonata Quadro: Poco Largo, Vivace, Grave, Allegro
Charles Dieupart (ca.1670- ca.1740) – Aus der Suite Nr. 2 in D-Dur: Ouverture, Allemande, Courante, Sarabande, Gavotte, Passepied
Francesco Barsanti (ca. 1690-1772) – Drei Lieder aus „A Collection of Old Scots Tunes” [Edinburgh, 1742]
Georg Friedrich Händel (1685-1759) – Joy to the world, Tochter Zion
Traditionell – God rest you merry Gentlemen, The first noel
Dario Castello (1590-nach 1630) – Sonata II (aus „Sonata Concertate”)
Arcangelo Corelli (1653-1713) – Sonate Nr. 4, Op. 5: Adagio, Allegro, Vivace, Adagio, Allegro
Georg Friedrich Händel (1685-1759) – Sonate in F-Dur, Larghetto, Allegro, Siciliana, Allegro
Francesco Barsanti (ca. 1690-1772) – 4 Lieder aus „A Collection of Old Scots Tunes”

 

KARTENVERKAUF
an der Schlosskasse
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61

 

INFORMATION
Infozentrum / Schlosskasse
Schloss Bruchsal
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61
info@schloss-bruchsal.de

Download und Bilder