Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal

Standardführungen

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Ein architektonischer Geniestreich: Die Stufen des Bruchsaler Treppenhauses sollte man selbst einmal bestiegen haben, denn das Treppenhaus von Balthasar Neumann gilt als die „Krone aller Treppenhäuser des Barockstils“. Im Rahmen der Führung lohnt auch die Dauerausstellung „Gebaut, zerstört, wiedererstanden“ über die Zerstörung des Bruchsaler Schlosses 1945.

Ganzjährig - 01. Januar bis 31. Dezember

Di , Mi , Do , Fr 14.00
Sa , So , Feiertag 12.00 und 14.00

Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum

Jukeboxes, Drehorgeln, klingende Alltagsgegenstände, Androiden, Organetten, „mobile Discos“: im Deutschen Musikautomaten-Museum gibt es auf drei Etagen die Welt der selbstspielenden Elemente zu entdecken. Bei der Führung erleben die Besucher eine spannende Klangreise vom 17. Jahrhundert bis heute.

Ganzjährig - 01. Januar bis 31. Dezember

Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 11.00 und 15.00 Uhr

AUF DEN SPUREN HUTTENS – SELBSTGEFÜHRTE RALLYE

Begeben Sie sich im Rahmen einer selbstgeführten Rallye auf die Spuren Huttens und erfahren Sie Wissenswertes über Seite Person und seine Einflüsse.

Frühjahr - 21. April bis 14. Juni

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 10.00 bis 17.00 Uhr