Bruchsaler Schlosskonzerte Signum Saxophone Quartet & Simone Zanchini

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss Bruchsal
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 10.05.2019, 20:00

Mit jugendlicher Energie, überzeugendem Talent und ausgefallenen Ideen bringt das international besetzte Signum Saxophone Quartet seit einigen Jahren frischen Wind in die europäischen Konzertsäle: etwas abseits des gesicherten kammermusikalischen Kanons und daher ideal für den traditionell augenzwinkernden Saisonabschluss der Bruchsaler Schlosskonzerte.

Die vier jungen Musiker Blaž Kemperle, Hayrapet Arakelyan, Alan Lužar und Guerino Bellarosa des 2006 gegründeten und vielfach preisgekrönten Ensembles kreieren in ihren stets originellen Programmen überraschende und faszinierende Klangfarben sowie spannende, nie erwartete Kollaborationen. So haben sie auch auf ihrer ständigen Suche nach neuen Herausforderungen und Begegnungen für die Intentionen unseres Abschlusskonzerts ein klanglich und dynamisch verblüffendes Projekt mit Werken von Johann Sebastian Bach und Astor Piazzolla ausgeheckt.

Als Gast konnte hierzu der renommierte, vor allem aus der internationalen Jazz-Szene bekannte italienische Akkordeonist Simone Zanchini gewonnen werden.

Service

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: 10,80 € pro Person

Hinweis

Wir möchten jedem Gast die Teilnahme an dieser Führung problemlos und komfortabel ermöglichen. Die Führung kann auf Wunsch stufenlos geführt werden. Sitzgelegenheiten sind in einigen Räumen (bei Parkführungen: im Schlosspark) fest installiert, zudem stellen wir gerne leichte, tragbare Klapphocker zur Verfügung. Ein Personenführungsprogramm sorgt für optimalen Hörkomfort, auch für Gäste mit Hörgerät. Auf die Bedürfnisse von sehbehinderten Gästen kann flexibel eingegangen werden.
Bitte melden Sie besondere Bedürfnisse vorab. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.