Bruchsaler Schlosskonzerte Busch Trio London

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss Bruchsal
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 18.01.2019, 20:00

Das 2012 gegründete, in London residierende und nach dem legendären deutsch-schweizerischen Geiger Adolf Busch benannte junge Klaviertrio zählt bereits zu den führenden Kammermusikensembles in Großbritannien. Denn das, was den holländischen Geiger Mathieu van Bellen (der Buschs berühmte Guadagnini-Violine von 1783 spielt) und die beiden israelischen Brüder, den Cellisten Ori und den Pianisten Omri Epstein musikalisch charakterisiert und verbindet, ist ihr betörender Klang und ihre gemeinsame Leidenschaft für Kammermusik.

Bei seinem Bruchsaler Schlosskonzert wird das Trio in der Präsentation von drei Perlen der Klaviertrioliteratur seine viel gerühmte „unbeschreibliche Ausdruckskraft“ einsetzen:

Franz Schubert, Adagio Es-Dur „Notturno“ D 897
Ludwig van Beethoven, Klaviertrio Es-Dur op. 70/2
Antonin Dvořák, Klaviertrio „Dumky“ e-Moll op. 90

Service

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: 10,80 € pro Person

Hinweis

Wir möchten jedem Gast die Teilnahme an dieser Führung problemlos und komfortabel ermöglichen. Die Führung kann auf Wunsch stufenlos geführt werden. Sitzgelegenheiten sind in einigen Räumen (bei Parkführungen: im Schlosspark) fest installiert, zudem stellen wir gerne leichte, tragbare Klapphocker zur Verfügung. Ein Personenführungsprogramm sorgt für optimalen Hörkomfort, auch für Gäste mit Hörgerät. Auf die Bedürfnisse von sehbehinderten Gästen kann flexibel eingegangen werden.
Bitte melden Sie besondere Bedürfnisse vorab. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.