Bruchsaler Schlosskonzerte Bartholdy Quintett

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss Bruchsal
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 09.11.2018, 20:00

Mozart war es einmal mehr, der die traditionelle Grenze eines reinen Kammermusikensembles, wie es das Streichquartett zu seiner Zeit noch repräsentierte, mit der genialen Hinzufügung eines einzigen Instruments überschritt: mit seiner Etablierung der Gattung des Streichquintetts zu einer neuen Formation mit fast schon symphonischen Anklängen.

Das Bartholdy Quintett, hierfür prominent besetzt mit Ulf Schneider und Anke Dill (Violinen), Volker Jacobsen und Barbara Westphal (Viola) sowie Gustav Rivinius (Violoncello), erarbeitet seit seiner Gründung 2009 konsequent diese besonders schöne kammermusikalische Form und präsentiert bei seinem Konzertabend drei Meisterwerke dieses Genres:

Wolfgang Amadeus Mozart, Streichquintett c-Moll KV 406
Alexander von Zemlinsky, Zwei Sätze für Streichquintett d-Moll
Felix Mendelssohn Bartholdy, Streichquintett A-Dur op. 18

Service

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: 10,80 € pro Person

Hinweis

Wir möchten jedem Gast die Teilnahme an dieser Führung problemlos und komfortabel ermöglichen. Die Führung kann auf Wunsch stufenlos geführt werden. Sitzgelegenheiten sind in einigen Räumen (bei Parkführungen: im Schlosspark) fest installiert, zudem stellen wir gerne leichte, tragbare Klapphocker zur Verfügung. Ein Personenführungsprogramm sorgt für optimalen Hörkomfort, auch für Gäste mit Hörgerät. Auf die Bedürfnisse von sehbehinderten Gästen kann flexibel eingegangen werden.
Bitte melden Sie besondere Bedürfnisse vorab. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.