Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal ist das einzige fürstbischöfliche Barockschloss am Oberrhein. Berühmt ist es vor allem durch das beeindruckende Treppenhaus von Baumeister Balthasar Neumann: die „Krone aller Treppenhäuser des Barockstils“.

Aktuelles

Motiv zum Themenjahr 2018; Gestaltung: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Themenjahr 2018

Das Programm in Schloss Bruchsal zum Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ bietet verschiedenste Veranstaltungen.

Programm Bruchsal
Der Kammermusiksaal im Schloss Bruchsal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Konzerte der Spitzenklasse

Musikfreunde können sich im Rahmen der Schlosskonzerte auf Klassik im stilvollen Ambiente des Bruchsaler Schlosses freuen.

Schlosskonzerte
Ausstellung "Gefaltete Schönheit" von Joan Sallas, Tischbrunnen; Foto: Joan Sallas
Faltkunstwerke

Vom 14. November 2018 bis 3. Februar 2019 ist Schloss Bruchsal Schauplatz einer beeindruckenden und seltenen Kunst.

Gefaltete Schönheit
Austellung zum Mitmachen; Foto: Institut für Kulturaustausch, Tübingen
Mach dich zum Kunstwerk

Vom 15. November 2018 bis 28. April 2019 können sich die Besucherinnen und Besucher selbst in Szene setzen.

#participate
Schloss Bruchsal, Eingangshalle (Intrada); Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Chöre gesucht

Alle Chöre aus Bruchsal und der Region sind eingeladen, an den Adventssamstagen in Schloss Bruchsal zu singen.

Adventssingen
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Foto posten und gewinnen

Wer bis 13.11.2018 mit dem Hashtag #StürmteureSchlösser ein Foto auf seinem öffentlichen Facebook- oder Instagramprofil postet, kann gewinnen.

Fotoaktion