Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss Bruchsal aus den vergangenen Monaten.


52 Treffer
Schloss Bruchsal

Dienstag, 31. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

„SALONIKER WASSERMUSIK“ AM 4. AUGUST

Stabiles Hochsommerwetter: Da passt die 1. „Saloniker Wassermusik" am 4. August im Bruchsaler Schlossgarten perfekt. Die „Stuttgarter Saloniker“ spielen auf einem Floß, das im Schlossbrunnen vor der Fassade des barocken Schlosses schwimmt. Die Zuhörer sind ausdrücklich aufgefordert, Decken und Picknick-Ausrüstung mitzubringen– eine Einladung zu einem perfekten Sommerabend. Die Karten – zu 30 € (ermäßigt € 10,00) gibt es an vielen Vorverkaufsstellen in der Region und unter www.saloniker.de/karten, per Mail unter ticketing@saloniker.de oder per Telefon: 0 7192.93 66 931.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 27. Juli 2018 | Allgemeines

LEITUNGSTEAM WIEDER KOMPLETT

Das Führungsteam bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg in Schloss Bruchsal ist wieder komplett: Uwe Weinreuter, seit 2010 der Justitiar der Organisation, ist zum Geschäftsführer ernannt worden. Die Staatlichen Schlösser und Gärten werden von zwei Geschäftsführern geleitet: Gemeinsam mit Michael Hörrmann steht Uwe Weinreuter jetzt an der Spitze einer der größten Kulturdenkmäler-Verwaltungen in Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Andreas Falz an, der zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 23. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

KINDERPROGRAMM AM 28. JULI

Gleich am ersten Wochenende der Sommerferien bietet Schloss Bruchsal ein interessantes Programm für Kinder: Am Samstag, 28. Juli, kann man die staunenswerte Arbeit der Kunsthandwerker am Schloss kennenlernen. Nach der Führung im Schloss geht es an die Arbeit: Die Kinder können selber den Umgang mit den Werkzeugen der Steinmetze ausprobieren. Für die Kindersonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 17. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 22. JULI

„Allerhand Naschereien“ stehen am Sonntag, 22. Juli, um 15 Uhr in Schloss Bruchsal auf dem Programm: „Kammerzofe Minna“ erzählt bei diesem Rundgang für Kinder und Familien von ihren alltäglichen Pflichten, aber auch von der Schwäche ihrer Herrin, der Markgräfin, für Süßigkeiten. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Donnerstag, 12. Juli 2018 | Allgemeines

GESCHÄFTSFÜHRER MICHAEL HÖRRMANN ZUM VORSITZENDEN GEWÄHLT

Michael Hörrmann ist der neue Vorsitzende des Vereins „Schlösser und Gärten in Deutschland“: Am 20. Juni hat die Mitgliederversammlung des Vereins „Schlösser und Gärten in Deutschland“ den Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gewählt. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh an, dem ehemaligen Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten und neuen Generalintendanten des Humboldt-Forums Berlin.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 9. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 15. JULI

Eindrucksvoll und voller Entdeckungen sind die riesigen Deckenbilder in der fürstbischöflichen Residenz Schloss Bruchsal. Optische Täuschungen sind darunter – und erstaunlich viel Nacktes für das Schloss eines geistlichen Herrn. Geschaffen haben die Deckenfresken Johannes Zick und sein Sohn Januarius, zwei der führenden Maler des 18. Jahrhunderts. Bei der Führung am Sonntag, 15. Juli, geht der Blick aufs Detail: Ein Fernglas hilft, alle Feinheiten zu entdecken. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 2. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 8. JULI

Schloss Bruchsal als Sitz der Herrscherwitwe: Amalie von Baden bezog die ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Speyer nach dem Tod ihres Mannes, des Erbprinzen Karl Ludwig von Baden. Mit ihr zog neuer Glanz in die barocken Räume – und auch der neue Stil des 19. Jahrhunderts. Sandra Eberle, ausgewiesene Kennerin der badischen Geschichte und Kunstgeschichte, erzählt am Sonntag, den 8. Juli, vom Witwenleben der Markgräfin Amalie. Für die Sonderführung im Appartement der Fürstin ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 2. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

WORKSHOP IN DER AUSSTELLUNG AM 7. JULI

Pralinen, Schokolade, Konfekt – und alles schmilzt garantiert auch bei sommerlichen Temperaturen nicht. In Schloss Bruchsal zeigt die Ausstellung „Angerichtet & aufgebrezelt“ Leckereien, verblüffend realitätsnah gestrickt von der Künstlerin Monika Schneider. Zum „Tag der Schokolade“ am 7. Juli gibt es jetzt zwei Workshops im Schloss. Gehäkelt und gestrickt werden Schoko-Pralinen aus Wolle. Anmeldungen nimmt die Schlosskasse Bruchsal entgegen (Telefon: 07251/74-2661 oder per E-Mail: info@schloss-bruchsal.de). Die Ausstellung „Angerichtet & aufgebrezelt“ ist noch bis zum 29. Juli zu sehen.

Detailansicht