Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss Bruchsal aus den vergangenen Monaten.


11 Treffer
Schloss Bruchsal | Sonstige Themen

Donnerstag, 16. März 2017

LÜSTERHÄNGUNG IN DEN BELETAGE-RÄUMEN

Vorletzte Etappe bei der Einrichtung der Prunkräume in Schloss Bruchsal: Derzeit werden die Lüster montiert. Die gläsernen Beleuchtungskörper wurden nach den dokumentierten Originalen des 18. und 19. Jahrhunderts aus dem Schloss nachgebildet. Künftig werden sie für die richtige Atmosphäre in den Räumen sorgen. Der nächste und letzte Schritt vor der Beletage-Eröffnung am 28. April ist die Einrichtung mit den mobilen Kunstgegenständen: Möbel, Gemälde, Porzellane und viele weitere Details.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Sonstige Themen

Freitag, 3. März 2017

DIENSTJUBILÄUM GARTENMEISTER RATZEL

Seit 25 Jahren im Dienst der Schlossgärten: Martin Ratzel ist der Gärtner, der im Schlossgarten Bruchsal alle Fäden zusammenhält. Denn beim Grün rings um die fürstbischöfliche Residenz ist er für alle Bereiche zuständig. Martin Ratzel erhielt am 1. März aus den Händen von Andreas Falz, dem Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die Dankurkunde des Landes anlässlich seines Dienstjubiläums.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Sonstige Themen

Freitag, 3. Februar 2017

HÄNGUNG DER TAPISSERIEN IM SCHLOSS

Ein wichtiger Schritt in der Wiedergewinnung der Prunkräume der Beletage des Bruchsaler Schlosses ist jetzt getan: In den ehemals fürstbischöflichen Räumen auf der Südseite des Schlosses hängen nun alle Tapisserien. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und die Konservatorin Dr. Petra Pechaček konnten zufrieden bekannt geben: „Wir sind mit allen Arbeiten im Zeitplan.“ Und der ist knapp, denn Ende April wird die Eröffnung der Beletage stattfinden.

Detailansicht