Schloss Bruchsal, Ausstellung der Briefmarkengilde

Ausstellung vom 16. August bis zum 13. November 2022Das Schloss aufhistorischen Postkarten

In der Ausstellung „Das Bruchsaler Schloss auf historischen Postkarten“ können Besucherinnen und Besucher bis zum 13.November in die Vergangenheit des Schlosses eintauchen. Die Schau der Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal und Umgebung e.V. zeigt in den Schlossräumen historische Ansichten des Schlosses.

Briefmarkengilde

Der Ehrenhof auf einer Ansichtskarte 1914.

HISTORISCHE POSTKARTEN

Vom 16. August bis zum 13. November können Gäste die Ausstellung „Das Bruchsaler Schloss auf historischen Postkarten“ in den Schlossräumen bestaunen. Die Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal und Umgebung e.V. präsentiert eine Auswahl aus ihrem großen Sammlungsbestand im Styrumsaal des Schlosses in vergrößerten Kopien von Originalansichtskarten.

Ansichtskarte von 1915.

IM WANDEL DER ZEIT

Die Ausstellung zeigt Innen- und Außenaufnahmen des Schlosshauptgebäudes sowie Luftbilder und verschiedene Gebäudeteile der Schlossanlage. Damit zeichnen die Postkarten die Entwicklung des Schlosses im Wandel der Zeit – vom 19. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit. Begleitet werden die Ansichtskarten von kurzen Texten zu den abgebildeten Gebäudeteilen. Außerdem greift die Gilde das Thema „450 Jahre Bruchsaler Postgeschichte“ auf.

Briefmarkengilde Bruchsal

Das Schloss mit renoviertem Ehrenhof von 1915.

PERSÖNLICHE POSTKARTEN AUS BRUCHSAL

Nach der Besichtigung der Ausstellung können Gäste selbst eine Postkarte mit persönlichen Grüßen aus Schloss Bruchsal versenden. Anlässlich des 300-jährigen Schlossjubiläums wurde eine limitierte Postkarte und eine Sonderbriefmarke gestaltet, welche im Museumsshop erworben werden kann. Die Postkarte kann direkt im Schloss geschrieben und eingeworfen werden. Alle im Zeitraum vom 3. bis 30. September 2022 vor Ort abgegebenen Postkarten werden zudem mit einem speziellen Sonderstempel zum Schlossjubiläum versehen.

Service

Das Bruchsaler Schloss auf historischen Postkarten

Ausstellung der Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal und Umgebung e.V.

Veranstaltungsort

Schloss Bruchsal
Styrumsaal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Termin

Dienstag, 16. August bis Sonntag, 13. November 2022

Öffnungszeiten

Di – So und Feiertage10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt

Im Schlosseintritt enthalten
Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familienkarte 20,00€

Mit der Eintrittskarte kann die Sonderausstellung sowie das Schlossmuseum, das Deutsche Musikautomaten-Museum und das Museum der Stadt Bruchsal besucht werden. 

KONTAKT

Schloss Bruchsal
Schlosskasse
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

CORONA-VIRUS COVID-19

Es besteht keine Maskenpflicht mehr. Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.