Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

1250 Jahre Kraichgau, Wanderausstellung Schloss Bruchsal, Burg Neipperg; Foto: Kraichgau Stromberg Tourismus e.V., Carsten Götze
Ausstellung vom 18. Juli bis 29. September 2019

1250 Jahre Kraichgau

In der Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ geht es um die Besonderheiten und historische Entwicklung des Kraichgaus. Vom 18. Juli bis 29. September ist die Ausstellung in Schloss Bruchsal zu sehen.

1250 Jahre Kraichgau, Wanderausstellung Schloss Bruchsal; Illustration: Urheber unbekannt

1250 Jahre Kraichgau.

1250 Jahre Kraichgau

Schloss Bruchsal zeigt im Schönbornsaal eine ganz besondere Ausstellung: Anlässlich des Jubiläums der Benennung der Landschaft als Kraichgau ist vom Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 29. September die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ zu sehen. Die Ausstellung behandelt spannende historische Aspekte dieser Landschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg.

DIE „BADISCHE TOSKANA“

Aus dem Eintrag „In pago Creichgouue“ im Codex des Klosters Lorsch geht hervor, dass am 11. Juni 769, vor 1250 Jahren, erstmals der Kraichgau namentlich genannt wurde. Heute ist die Hügellandschaft auch als „Badische Toskana“ und das „Land der 1.000 Hügel“ bekannt.

1250 Jahre Kraichgau, Wanderausstellung Schloss Bruchsal, Schönbornsaal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Christina Ebel

Die Ausstellung zeigt spannende historische Aspekte des Kraichgaus.

Regional- und Stadtgeschichte

In der Wanderausstellung berichten 26 Tafeln von Adel und Burgen, von Landwirtschaft und Technologie und von Religion und Bevölkerungswandel im Kraichgau. Vorgestellt werden außerdem bekannte Kraichgauer Persönlichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Die Ausstellung ist bis Ende September im Bruchsaler Schloss zu sehen. Danach macht sie an weiteren Stationen im Landkreis Karlsruhe, Enzkreis, Heilbronn und Rhein-Neckar-Kreis halt.

1250 Jahre Kraichgau, Wanderausstellung Schloss Bruchsal, Weinberge; Foto: Kraichgau Stromberg Tourismus e.V., Carsten Götze

Im Kraichgau gibt es schöne Ecken.

Service

„1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“

Wanderausstellung

Veranstaltungsort

Schloss Bruchsal
Schönbornsaal
76646 Bruchsal

Termin

Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 29. September 2019

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt zur Ausstellung ist im Eintritt zum Schloss enthalten
Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Informationen zur Ausstellung

Stadt Bruchsal
Hauptamt, Abteilung III - Kultur und kulturelle Veranstaltungen

Kontakt

Schloss Bruchsal
Schlosskasse
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Themenheft

Das Themenheft „1250 Jahre Kraichgau“ ist für 11,50 € auf Bestellung im Buchhandel oder beim Landesverein Badische Heimat in Freiburg erhältlich.