Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein
Schloss Bruchsal

Blick hinter die Kulissen von Schloss Bruchsal Selten gesehene Räume

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss Bruchsal
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Paul Ludwig Schnorr
Nächster Termin: Sonntag, 11.10.2020, 11:00
Dauer: 1,5 Stunden

„Die Zimmer sind von allerbesten Geschmack.“ schreib Leopold Mozart, der Vater von W. A. Mozart über die glänzende Residenz von eindrucksvoller Weitläufigkeit. Aber unter repräsentativen Schlossanlage mit seinen vielen Bauten und Höfen erstrecken sich verborgene Gänge und Keller. Weinkeller, Lapidarium und Verbindungsgänge sind selten gesehene Räume. Wozu dienten diese Räume, welchen Zweck erfüllten sie? Der Rundgang führt durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses im Kirchenflügel und im Kammerflügel.

Service

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: 10,80 € pro Person

Hinweis

Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.
Festes Schuhwerk und unempfindliche Kleidung sowie Trittsicherheit erforderlich.