Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss Bruchsal aus den vergangenen Monaten.


65 results
Bruchsal Palace

Monday, 21. January 2019 | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 27 JANUAR

Immer wieder ein Garant für spannende Unterhaltung: Die Mitmachführungen zum Knobeln und Raten in Schloss Bruchsal eröffnen einen ganz anderen Blick auf die Residenz der Fürstbischöfe. Am Sonntag, 27. Januar um 15 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detail
Heidelberg Palace | Ludwigsburg Residential Palace | Weikersheim Palace | Schwetzingen Palace | and more

Wednesday, 16. January 2019 | Exhibitions

100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT

Vor exakt einem Jahrhundert fanden die ersten Wahlen statt, bei denen Frauen wählen durften und auch gewählt werden konnten: Am 19. Januar 1919 fand die Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung der neuen Republik statt. Davor hatte es bereits in Baden am 5. Januar und in Württemberg am 12. Januar die ersten Wahlen zur Verfassunggebenden Landesversammlung gegeben. Was bis dahin nur in Adelsfamilien und auch dort nur in Ausnahmefällen möglich war, stand ab 1919 allen Frauen offen: politische Mitwirkung und ein Amt in der Regierung eines Landes.

Detail
Bruchsal Palace

Tuesday, 15. January 2019 | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 20. JANUAR

Schloss Bruchsal als perfektes Ziel an einem winterlichen Wochenende: Beim Rundgang mit den zwei geschwätzigen Putzfrauen Theres und Frau Schäufele erlebt man einiges in Schloss Bruchsal. Vieles gibt es beim Großputz zu bereden und die beiden Damen aus dem Kraichgau kennen ihren fürstlichen Arbeitsplatz bis in den letzten Winkel. Am Sonntag, um 15 Uhr nehmen sie Gäste mit auf ihre Tour durch die Beletage – ausnahmsweise. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich. Samstag und Sonntag haben auch die beiden Ausstellungen im Schloss geöffnet: die interaktive Mitmachausstellung #participate und die erstaunlichen Kunststücke der historischen Serviettenfaltkunst. In dieser Ausstellung mit ihren Meisterwerken aus gestärktem Leinen bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag um 15.30 Uhr einen geführten Rundgang mit Kira Kokoska.

Detail
Heidelberg Palace | Ludwigsburg Residential Palace | Weikersheim Palace | Schwetzingen Palace | and more

Friday, 11. January 2019 | Exhibitions

STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG: CMT STUTTGART 2019

Baden-Württemberg ist nicht vorstellbar ohne seine historischen Schönheiten: Die Schlösser, Klöster und Gärten prägen das Bild vom Südwesten. Und sie gehören zu den meistbesuchten Zielen in Baden-Württemberg! Auf der CMT, der großen Tourismusmesse in Stuttgart, präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr aktuelles Besuchsangebot und das Jahresprogramm 2019 mit seinen Besucher-Highlights. Wie in den vergangenen Jahren treten die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem großzügigen Stand im Zentrum der Baden-Württemberg-Halle auf. Und wie immer bietet der Stand der Staatlichen Schlösser und Gärten ein attraktives Programm für die Besucherinnen und Besucher der Messe – vom 12. bis zum 20. Januar 2019.

Detail
Bruchsal Palace

Wednesday, 9. January 2019 | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 13. JANUAR

Die Beletage im Bruchsaler Schloss birgt kostbare Schätze der Möbelkunst, geschaffen von den absoluten Meistern ihres Faches. Zwei Fachleute der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zeigen bei einer außergewöhnlichen Führung am 13. Januar die Details: das Raffinement und die Könnerschaft, die wertvollen Materialien – und bei einigen Möbeln sogar das normalerweise verborgene Innenleben der Spitzenstücke. Ein staunenswertes Erlebnis! Für die Sonderführung mit beschränkter Teilnehmerzahl ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 unbedingt erforderlich.

Detail
Bruchsal Palace

Thursday, 20. December 2018 | General

AUSSTELLUNG #PARTICIPATE IN DEN WEIHNACHTSFERIEN

In den Weihnachtsferien lohnt sich der Besuch in Schloss Bruchsal ganz besonders: Große Meister aus über 500 Jahren Kunstgeschichte laden zum Mitmachen ein. Leonardo Da Vincis Mona Lisa zum Fertigmalen oder Edgar Degas‘ Tänzerinnen an der Ballettstange zum Mitmachen: Die Ausstellung „#participate – mach dich zum Kunstwerk“ setzt auf die persönliche Begegnung mit den Meilensteinen der Malerei. Täglich außer montags ist die Schau zu erleben.

Detail
Bruchsal Palace

Monday, 17. December 2018 | Other

PROGRAMM AM WOCHENENDE DES 4. ADVENT

In wenigen Tagen ist Weihnachten: In Schloss Bruchsal gibt’s am 4. Advent die letzte Chance auf weihnachtliche Musik und Märchen in der festlichen Atmosphäre des Barockschlosses. „Das ist perfekt für alle, die am Sonntag vor Heiligabend nochmal in richtig festliche Vorfreude kommen wollen“, sagt Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung. Unbedingt sehenswert sind jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit die beiden aktuellen Ausstellungen im Schloss: die interaktive Mitmachausstellung #participate und die erstaunlichen Kunststücke der historischen Serviettenfaltkunst. Für die Sonderführung am Sonntag ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detail
Bruchsal Palace

Wednesday, 12. December 2018 | Exhibitions

NEUE AUFGABEN FÜR DIE INSTITUTION

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind die größte kulturtouristische Institution des Landes und sie wachsen von Jahr zu Jahr: Besucherzahlen und Umfragewerte erzählen schon seit Längerem die Geschichte eines kontinuierlichen Erfolgs. Jetzt hat das Finanzministerium Baden-Württemberg, dem die Staatlichen Schlösser und Gärten unterstehen, den Auftrag an die Kulturdenkmäler-Organisation erweitert: Die Profis des landesweiten Schlössermanagements sollen künftig mit ihrer kulturtouristischen Kompetenz Ansprechpartner werden auch für die nicht staatlichen Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Detail