Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Programm an den vier Adventswochenenden

Weihnachten im Schloss

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Schloss Bruchsal lädt in diesem Jahr seine Besucherinnen und Besucher an den vier Adventswochenenden zu einem besonderen Vorweihnachtsprogramm mit Angeboten für Familien und mit viel Musik ein.

Schloss Bruchsal, Eingangshalle (Intrada); Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer

Die berühmte Eingangshalle.

Adventssingen in der Intrada

Im Zentrum des Adventsprogramms stehen die Auftritte der Chöre aus der Region: Jeden Samstag und Sonntag um 13 und um 16 Uhr singen sie in der barocken Intrada. Die berühmte Eingangshalle, bietet nicht nur eine imposante Kulisse, sondern auch eine tolle Akustik. Die weihnachtlichen Klänge aus Deutschland und der ganzen Welt bringen die festliche Eingangshalle zum Klingen und sorgen für festliche Stimmung. Die Chöre setzen auf bewährte Klassiker – dabei darf gerne mitgesundgen werden –, aber auch auf moderne Klänge, ganz dem Stil des Chores entsprechend.

Bruchsaler Museums-Drehorgler; Foto: Deutsches Musikautomaten-Museum

Die Bruchsaler Museums-Drehorgler.

Drehorgelmusik

Die Bruchsaler Museums-Drehorgler lassen an zwei Adventssonntagen ihre Orgeln erklingen. Am ersten Advent gibt es in der Historischen Wirtschaft einen Advents-Stammtisch mit weihnachtlicher Musik von Alois Fleig. Zwischen den musikalischen Darbietungen werden heitere und besinnliche Texte zur Adventszeit vorgelesen. Am dritten Advent bringen Hans-Joachim Blatz und Martin Junger festliche Drehorgelklänge zu Gehör.

Schloss Bruchsal, Weihnachtbaum im Eingangsbereich; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Christina Ebel

Besinnlichkeit im Schloss

Aktionen für Kinder und Familien

Am zweiten Adventswochenende können Kinder und Familien am Weihnachtsbasteln teilnehmen, sich in die Welt der Märchen entführen lassen und die stimmungsvolle Laternenführung durch den Schlossgarten besuchen. Am vierten Adventswochenende erklingt im Kammermusiksaal „Der grüne Diamant - ein klassisches Weihnachtskonzert“ mit La Duo Vigna und das „Atelier der Künste“ unter der Leitung von Christel Nowozamsky-Gharib tanzt im Fürstensaal zu weihnachtlicher Musik.

Schloss Bruchsal, Besucher im Mamorsaal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Christoph Hermann

Das Schloss in einem anderen Licht entdecken.

Führungen für die ganze Familie

An den ersten drei Adventswochenenden wird es Sonderführungen passend zur Adventszeit geben. Den Anfang macht eine Kostümführung durch das Deutsche Msuikautomatenmuseum mit dem Thema „Dornröschen“. „Weihnachtszauber und Lichterglanz“  begleiten die Besucherinnen und Besucher am zweiten Adventswochenende und eine stimmungsvolle Taschenlampenführung am dritten Adventswochenende vollendet das Weihnachts-Führungsprogramm.

Service

Weihnachten im Schloss

Adventveranstaltungen
von Sonntag, 1. Dezember bis Sonntag, 22. Dezember 2019

Öffnungszeiten an den Veranstaltungstagen

10.00 – 17.00 UHR

Eintritt pro Tag und Person

(wenn nicht anders angegeben)
Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Kontakt

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon +49 (0) 72 51. 74 - 26 61
Telefax +49 (0) 72 51. 74 - 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Programm

Sonntag, 1. Dezember 2019

  • 11.00 Uhr:
    weihnachtlicher Stammtisch mit den Bruchsaler Museums-Drehorgler und Lesung
    Veranstaltungsort: Historische Wirtschaft (3.OG)
  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13.00 Uhr und 16 Uhr:
    Adventsingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 15.00 Uhr: „Dornröschen“ – Kostümführung für die ganze Familie
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
    Anmeldung erforderlich

Freitag, 6. Dezember 2019

  • 13.00 – 16.00 Uhr: Nikolaus zu Besuch im Schloss Bruchsal
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt: frei

Samstag, 7. Dezember 2019

  • 11:00 bis 17:00 Uhr:
    Weihnachtsbasteln
    Veranstaltungsort: Welte-Saal (EG)
  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13.00 Uhr:
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 12:00 Uhr und 14:00 Uhr:
    Märchenstunde
    Veranstaltungsort: Gartensaal
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr: 
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 17:00 Uhr:
    Laternenführung - Sonderführung für Familien
    Veranstaltungsort:Schlossgarten
    Eintritt inklusive Kombikarte Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €
    Eintritt ohne Kombikarte Erwachsene 6,00 €, Ermäßigte 4,00 €
    Hinweis: Bitte eigene Laterne mitbringen

Sonntag, 8. Dezember 2019

  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr:
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 14:00 Uhr:
    „So ein Affentheater!“ - Sonderführung für Familien
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 15:00 Uhr: „Weihnachtszauber und Lichterglanz“ - Sonderführung für Familien
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
    Eintritt inkl. Kombikarte Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €

Samstag, 14. Dezember 2019

  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr: Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 17:00 Uhr:
    Taschenlampenführung – Sonderführung  für Familien
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
    Eintritt inklusive Kombiticket: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €
    Hinweis: Bitte eigene Taschenlampe mitbringen

Sonntag, 15. Dezember 2019

  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr:
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 15:00 Uhr:
    „Festliches Drehorgelkonzert im Advent“ mit den Museums- Drehorglern Hans-Joachim Blatz und Martin Junger
    Veranstaltungsort: Kuppelsaal
  • 17:00 Uhr:
    Orgelkonzert
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum (Welte-Saal)

Samstag, 21. Dezember 2019

  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr:
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 19:00 Uhr:
    „Der grüne Diamant - ein klassisches Weihnachtskonzert“ mit La Duo Vigna
    Veranstaltungsort: Kammermusiksaal
    Eintritt: Erwachsene 15,00 €, Ermäßigte 12,00 €

Sonntag, 22. Dezember 2019

  • 11:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
  • 12:00 Uhr:
    öffentliche Führung
    Veranstaltungsort: Schlossmuseum
  • 13:00 Uhr und 16:00 Uhr:
    Adventssingen
    Veranstaltungsort: Intrada
    Eintritt frei
  • 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr:
    „getanzte Weihnachtsklänge“ mit dem „Atelier der Künste“ unter der Leitung von Christel Nowozamsky-Gharib
    Veranstaltungsort: Fürstensaal