Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal, Kammermusiksaal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Konzert am 23. März 2019 in Schloss Bruchsal

Karin Hieronimus

im Kammermusiksaal

Im historischen Ambiente des atemberaubenden Kammermusiksaals von Schloss Bruchsal findet am 23. März ein klassisches Konzert statt. Zuhörer dürfen auf Opernarien, Musicalsongs und weitere Lieder, gesungen von Karin Hieronimus, gespannt sein.

„DIE LIEBEN EINER FRAU…UND EINER KÖNIGIN!“

Am 23. März verzaubert die Sängerin Karin Hieronimus ihre Zuhörer bei einem klassischen Konzert im Kammermusiksaal von Schloss Bruchsal. Das Konzert ist Königin Elisabeth Christine, ihrem Ehemann Friedrich der Große und deren unglückliche Liebesgeschichte gewidmet. Es ist eine Reise in die musikalische Welt der Liebe mit all ihren Facetten von Glück, Sehnsucht, Leidenschaft, Verzweiflung, Eifersucht und Mord! Musikalisch wird Karin Hieronimus dabei vom Pianisten Stefan Fuchs und der Violinistin Claudia Liske begleitet. Abgerundet wird der Abend mit der Moderation von Simone Zimmermann-Erdös.

Karin Hieronimus; Foto: Karin Hieronimus

Karin Hieronimus begeistert ihre Zuhörer.

DIE SÄNGERIN

Die gebürtige Bruchsalerin Karin Hieronimus studierte Klassischen Gesang sowie Lied und Oratorium in Italien. Es folgten zahlreiche Konzerte und Liederabende in Italien, Österreich und Deutschland. Der Höhepunkt Ihrer bisherigen Karriere war ihre Hauptrolle der Lisa in der Oper „Pique Dame“ in Klagenfurt und St. Pölten. Karin Hieronimus lebt mit ihrer Familie in Berlin.

SERVICE

VERANSTALTUNGSORT

Kammermusiksaal von Schloss Bruchsal

TERMIN

Samstag, 23. März 2019
18.00 bis 19.30 Uhr

KARTENVERKAUF UND -VORBESTELLUNG

Verkauf
ab 14. Januar 2019 an der Schlosskasse Bruchsal
Vorbestellung
ab sofort telefonisch unter +49(0)7251742661
und per E-Mail unter info@schloss-bruchsal.de

EINTRITT

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigt 12,00 €

KONTAKT

Schloss Bruchsal
Schlosskasse
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
+49(0)72 51.74 26 61
info@schloss-bruchsal.de