Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

MIT BIO-IMKER PETER STIEBER UNTERWEGS IM SCHLOSSGARTEN BRUCHSAL

HISTORISCHE BETRACHTUNG DER BIENEN – ALTE HANDWERKSBERUFE VORGESTELLT

Symbol für Sonderführungskategorie „Kinder & Familie“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Sonderführung: Kinder & Familie
Termin: Sonntag, 10.05.2020, 13:00

Bienen spielten schon immer eine besondere Rolle in der Geschichte der Menschheit. So zählen Bienen als heiliges Tier in unterschiedlichen Religionen oder sind Symbolbild für Fleiß und Emsigkeit. Was macht die Faszination der Bienen aus? Bei dieser Sonderführung werden alte Handwerksberufe wie der des Zeidlers und des Wachsmachers vorgestellt.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 9. Mai 2020 | 13:00 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2020 | 13:00 Uhr

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Information und Anmeldung

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61
Telefax +49(0)72 51. 74 - 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: 10,80 € pro Person

Hinweis

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen unter Nachhaltigkeitsprojekt im Schlossgarten