Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Sonderführung mit Bio-Imker Peter Stieber

WIE ÜBERWINTERN INSEKTEN UND BIENEN?

Symbol für Führungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Sonderführung
Referent: Bio-Imker Peter Stieber
Termin: Sonntag, 22.09.2019, 15:00
Dauer: 2 Stunden

Wildbienen und Honigbienen und andere Insekten haben unterschiedliche Strategien, den Winter zu überleben. Von Bio-Imker Peter Stieber erfahren die Besucher, wie man in seinem Garten die Bienen unterstützen kann. Am Bienenschaukasten und an den Honigbienenvölkern erhält man einen Eindruck von der Faszination Honigbiene. Hier erfährt man, wie jeder nachhaltig die Bienen retten kann und was uns durch ihr Verschwinden verloren geht. Eine Honigprobe lässt uns die Vielfalt des süßen Goldes erkennen!

Service

INFORMATION UND ANMELDUNG (erforderlich)

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Schlosskasse
​​​​​​​+49(0)72 51.74 26 61
+49(0)72 51.74 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €
Im Eintritt ist die Schlosseintrittskarte enthalten.
Mit der Schlosseintrittskarte können das Deutsche Musikautomaten-Museum und das Museum der Stadt Bruchsal kostenlos besucht werden.