Bypass Repeated Content

Älteste geistliche Barockresidenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

KOMBINIERTE GARTEN- UND SCHLOSSFÜHRUNG

INSZENIERUNG DER MACHT

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Elke Vogel M. A.
Termin: Sonntag, 08.09.2019, 15:00
Dauer: 2 Stunden

Der Erbauer des Schlosses war Fürstbischof und zugleich regierender Landesherr. Das sollte auch in seiner Residenz sichtbar werden. Mit Anspielungen auf die damals weithin bekannten antiken Götter konnte er auf die eigene Bedeutung hinweisen. Und die raffinierte Gestaltung ließ die Gäste in Ehrfurcht erstaunen. Solchen barocken „Tricks“ wird im Schloss und Garten nachgespürt.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 23. Juni 2019| 15:00 Uhr
Sonntag, 8. September 2019| 15:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS BRUCHSAL
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Service Center Schloss Bruchsal
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de
www.schloss-bruchsal.de​​​​​​​​​​​​​​

Treffpunkt und Kartenverkauf

Infozentrum / Schlosskasse


Schloss Bruchsal, 76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61
Telefax +49(0)72 51. 74 - 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €
Gruppen 10,80 € (p. P. ab 20 Personen)

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen.

Hinweis

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.