Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

Ausstellung vom 17. März bis 2. September 2018

PHOTO. KUNST. RAUM. HAMBURG: VIER ELEMENTE. ARCHÄOLOGIE DER ZUKUNFT – Dialog mit den historischen Sammlungen im Schloss Bruchsal

Symbol für Ausstellungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Ausstellung
Referent: Ausstellung von Carmen Oberst
Termin: , 00:00

Die gebürtige Kraichgauerin Carmen Oberst lebt seit 1980 als freiberufliche Photobildnerin, Autorin und Kuratorin in Hamburg. 1996 hat sie den PHOTO.KUNST.RAUM. ins Leben gerufen. Dieser ist ein über die Grenzen hinaus bekanntes Zentrum für künstlerische Photographie und bildende Kunst. Carmen Oberst macht die Welt zu einer Bühne, in der sie als Akteurin, meistens mit vorgefundenen Begebenheiten und gern mit zufällig anwesenden Personen, eine phantastische Inszenierung aus der Werkgruppe „Imaginationsstäbe - unterwegs“ mit fotografischen Mitteln entstehen lässt. In den 1980er Jahren hat sie auf Basis der analogen Schwarz-Weiß-Fotografie, mit fotoalchimistischen Experimenten eine eigene Bildsprache entwickelt, deren Ansinnen darin liegt, der schnelllebig und von Bildern überflutenden Zeit einen kostbaren, einzigartigen Aspekt abzuringen, indem sie ausgerechnet aus dem Vervielfältigungsmedium Fotografie überraschende Einzelstücke und Unikate entstehen lässt. Carmen Oberst hat in der Vergangenheit bereits zweimal im Schloss Bruchsal in Zusammenarbeit mit Schlösser und Gärten mit Ausstellungen gastiert (2012/2013).
Die Wanderausstellungen des agilen Künstlerbundes PHOTO.KUNST.RAUM.HAMBURG stehen 2018 unter dem Thema „Vier Elemente: Erde- Feuer- Wasser- Luft". Die Künstlerinnen und Künstler visualisierten zwischen April und Dezember 2017 ihre Sicht zum Thema in Kunstobjekten. Aus dieser Vielfalt an Werken wurden verschiedene Ausstellungssegmente erarbeitet, die dem Schauplatz entsprechend arrangiert werden.

Service

Termin

Samstag, den 17.03. bis Sonntag, den 02.09.2018

Öffnungszeiten

DI – SO 10.00 – 17.00 UHR
MO NUR AN FEIERTAGEN

Preis

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €
Gruppen p.P. 7,20 €
inkl. Eintritt in das Schlossmuseum, dem Deutschen Musikautomaten-Museum und dem Städtischen Museum Bruchsal
Der Eintritt zur Sonderausstellung ist nach Erwerb einer Kombikarte kostenlos.

Informationen und Kontakt

Carmen Oberst
Telefon: +49 (0)175.206 71 47
carmenoberst@gmx.de 
www.photokunstraum-hamburg.com

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)7251.74 26 61
Telefax +49(0)7251.74 26 61
info@schloss-bruchsal.de
www.schloss-bruchsal.de

Hinweis

Die Ausstellungseröffnung ist am 16. März um 15.00 Uhr.
Eine Führung durch die Ausstellung mit Carmen Oberst finden am Internationalen Museumstag (Sonntag, 13. Mai 2018) um 15.00 Uhr statt
Ebenfalls am Internationalen Museumstag findet von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine 3D Scan - Performance von Ivonne Leuchs (Live-Vorführung des 3D-Scans sowie Demonstration der "Digitalen Bildhauerei") statt.
Die Finissage mit einer Führung von Carmen Oberst ist am 2. September um 15.00 Uhr