Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Schloss Bruchsal

MINNA, DIE KAMMERZOFE VON MARKGRÄFIN AMALIE, PLAUDERT AUS DEM GEWÜRZKÄSTCHEN

ALLERHAND NASCHEREIEN (PROGRAMME UND AKTIONEN IN DEN FERIEN)

Symbol für Sonderführungskategorie „Kinder & Familie“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Sonderführung: Kinder & Familie
Referent: Helene Seifert M. A.
Nächster Termin: Mittwoch, 22.08.2018, 15:00
Dauer: 2 Stunden

Mit Kammerzofe Minna geht es 200 Jahre zurück in die Geschichte. Sie nimmt die Gäste bei ihren Alltagspflichten mit durch das Schloss. Als Bedienstete der badischen Markgräfin kennt sie auch die Schwächen ihrer Herrin. Eine davon sind die Leckereien, die ihr immer wieder beim Aufräumen in die Hände fallen, feine Sachen, von denen die einfachen Leute nur träumen können. Von manchen weiß Minna sogar die Rezepte.

Service

Information und Anmeldung (erforderlich)

Service Center Schloss Bruchsal
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Infozentrum / Schlosskasse
Schloss Bruchsal
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51. 74 - 26 61
Telefax +49(0)72 51. 74 - 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Preis

pro Kind 6,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich.

Hinweis

Für Kinder ab 6 Jahren; Anmeldung erbeten; auch für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar

Treffpunkt

Schlosskasse