Sonntag, 29. Oktober 2017 | 15.00 Uhr
Schloss Bruchsal
Sonderführung: Perücke & Kostüm

Darf ich bitten?

EIN TÄNZCHEN FÜR DEN FÜRSTBISCHOF

Ute Adler

Bild

Im Barock waren Musik und Tanz wichtige Bestandteile eines jeden Festes und auch mancher Fürstbischof, so zum Beispiel Franz Christoph von Hutten, war ein großer Musikliebhaber. Bei einem Gang durch die Prunksäle des Bruchsaler Schlosses erlernen die Besucher zwei historische Tänze. Zum Abschluss werden beide Tänze im Fürstensaal aufgeführt. Ob mit Tanzpartner oder solo, teilnehmen dürfen alle Tanzfreudigen ab 10 Jahren!

Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Service Center Schloss Bruchsal
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88 19
service spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-bruchsal.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Infozentrum / Schlosskasse
Telefon +49 (0) 72 51 . 74 - 26 61

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

PREIS
Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,60 €
Familien 30,00 €

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 16. April 2017, 15.00 Uhr
Sonntag, 29. Oktober 2017, 15.00 Uhr (Herbstferien)

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden, auch in englischer und französischer Sprache. Gruppen bis 20 Personen: 162,00 € pauschal, jede weitere Person 8,10 €.

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken