Sonntag, 3. Dezember 2017 | 15.00 Uhr
Schloss Bruchsal
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto

Hinter Schloss und Riegel - Ein Blick ins Innere der kostbaren Möbel

DIALOGFÜHRUNG

Anna Haas und Sabine Hartung oder Katharina Weber

Bild

Außerordentlich kostbare Möbelstücke gehören zur Einrichtung der fürstbischöflichen Beletage. Um Materialien und raffinierte Techniken der Kunstschreiner geht es bei dieser Dialogführung mit den Restauratoren – und um die Geheimnisse der Meisterwerke! Denn ausnahmsweise werden die Türen der Kabinettschränke, Sekretäre und Kommoden geöffnet. Gut möglich, dass dabei das eine oder andere Geheimfach zum Vorschein kommt.

TERMINE
Sonntag, 25. Juni 2017, 15.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017, 15.00 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017, 15.00 Uhr (1. Advent)

HINWEIS: max. 15 Personen

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
SCHLOSS BRUCHSAL
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Service Center Schloss Bruchsal
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88 19
service@ schloss-bruchsal.de, www.schloss-bruchsal.de

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden,

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Infozentrum / Schlosskasse
Schloss Bruchsal, 76646 Bruchsal
Telefon +49 (0) 72 51 . 74 - 26 61
Telefax +49 (0) 72 51 . 74 - 26 64
info@ schloss-bruchsal.de

PREISE FÜR SONDERFÜHRUNGEN AB 1. MAI 2017:
Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €
Gruppen 8,10 € (p. P. ab 20 Personen)

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken